Hunde sind doch Rudeltiere


Hunde sind doch Rudeltiere

Artikel-Nr.: 978-3-86127-712-5

Auf Lager
innerhalb 2 - 7 Tagen lieferbar

10,95
Reduzierungen wegen Geschäftsaufgabe


Beckmann, Gudrun

17 cm x 24 cm, broschiert, farbige Abbildungen, 96 Seiten

Hunde leben von Natur aus im Rudel. Sie sind keine Einzelgänger. Oft genug haben sie aber als Partner nur uns Menschen. Fehlt ihnen dann etwas Entscheidendes? Und wenn ja, warum gibt es dann so oft Probleme, wenn ein zweiter Hund ins Haus kommt? Meistens machen die Halter dann Fehler, weil das tief verwurzelte Rudelverhalten des Hundes unbekannt ist.
Gudrun Beckmann hat eine umfangreiche Befragung von Haltern, die mit mehr als einem Hund zusammenleben, durchgeführt und ausgewertet. Mit erstaunlichen Ergebnissen.

  • welche Hunde zueinander passen
  • warum Hündinnen so einen schlechten Ruf haben
  • wie zwei oder mehr Rüden miteinander umgehen
  • welches Abenteuer ein Familienrudel sein kann
  • wie Sie die vorprogrammierten Krisenzeiten meistern

Gudrun Beckmann ist Autorin mehrerer Hunde-Fachbücher, schreibt regelmäßig für eine Hundezeitschrift, berät bei Verhaltens- und Erziehungsproblemen und lebt seit 25 Jahren (nicht immer problemfrei) mit gemischten Hunderudeln zusammen.

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Auch diese Kategorien durchsuchen: Verhalten / Psychologie, Haltung und Pflege