Die Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung


Die Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung

Artikel-Nr.: 978-3-8404-2004-7

auf Wunsch bestellbar

29,90
Reduzierungen wegen Geschäftsaufgabe

Hunde tun Menschen gut, das haben zahlreiche Studien be wiesen. Wie es allerdings dem Hund geht, der mit „seinem“ Menschen, den er sich nicht ausgesucht hat, tagtäglich zusammen leben muss, wurde bisher kaum hinterfragt. Die Psychologin Dr. Silke Wechsung hat das Beziehungsverhalten und die wechselseitige Qualität von Mensch-Hund-Beziehungen untersucht. In diesem Buch werden die aktuellen Erkenntnisse zur Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung anschaulich und verständlich dargestellt.

Aus dem Inhalt
• Die Mensch-Hund-Beziehung im zeitlichen Wandel
• Erkenntnisse aus der psychologischen Beziehungsforschung
• Der Forschungsstand zur Psychologie der Mensch-Hund-Beziehung
• Die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Mensch und Hund.
Beziehungsqualität und Beziehungsverhalten“

durchgehend farbige Abbildungen, gebunden, Format: 17 x 24

Die Autorin
Dr. Silke Wechsung ist Hundehalterin, Diplom-Psychologin und Unternehmensberaterin. Als Leiterin der Projekts „Mensch und Hund“ am Psychologischen Institut der Universität Bonn ist sie Expertin in der wissenschaftlichen Untersuchung der Mensch-Hund-Beziehung.

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher Hunde, Mensch / Hund